Hamburg räumt auf

Müll-Aufräumtag auf der Veddel

Am 20.03.2018 beteiligten sich die Schüler des Jahrgangs 7 an der Aktion „ Hamburg räumt auf“.
Ausgestattet mit Müllsäcken und Handschuhen von der Stadtreinigung Hamburg zogen sie über die Veddel. Jeder Gruppe wurde ein zu säubernder Bereich zugeordnet.
Es war für die Schüler überraschend, wie viel Müll in der kurzen Zeit aus ihrem Stadtteil zusammen kam.
Insgesamt wurden über 60 Säcke und andere Kuriositäten (Sofa/Staubsauger/Kinderwagen, etc.) zusammen getragen.
Als Belohnung für die geleistete Arbeit gab es bei Salis einen Döner.

Für alle Beteiligten war es ein großer Erfolg. Wir werden auch nächstes Jahr dabei sein.

Beitrag und Fotos von A.Gabriel und P.Herrmann