UNSERE SCHULE

  

Die Schule auf der Veddel liegt zentrumsnah im Mittelpunkt der Elbinsel Veddel. Sie ist für unsere 500 Schülerinnen und Schüler aus vielen verschiedenen Ländern ein gemeinschaftlicher Ort des Lernens und Erlebens.

Wir sind stolz auf diese Vielfalt und und sehen uns als eine Schule für ALLE!

Unsere Lehrkräfte und PädagogInnen arbeiten in multiprofessionellen Teams, um alle Schülerinnen und Schüler gemäß ihren Lernvoraussetzungen, Talenten und Kompetenzen optimal zu fördern und zu fordern. Dies gilt uneingeschränkt auch für Kinder und Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Die Schule auf der Veddel kann auf 20 Jahre Erfahrung als integrative Regelschule zurückgreifen – wir setzen Inklusion um! Bei uns lernen Schülerinnen und Schüler mit und ohne Förderbedarf gemeinsam im Klassenverband.

Keiner soll verloren gehen! Ein angenehmes, lernförderliches Schulklima ist die Voraussetzung dafür, dass alle gern zu uns in die Schule kommen.

Unsere Stärke ist es, den Schülerinnen und Schülern frühzeitig Einblicke in die Berufswelt zu ermöglichen, ihre Kompetenzen zu fördern sowie ihnen Praktika und Ausbildungsplätze zu vermitteln.

Unser Ziel: Gemeinsam und erfolgreich lernen für Leben und Beruf!


Wir bieten alle Schulabschlüsse an:

  • Erster Allgemeinbildender Schulabschluss (ehem. Hauptschulabschluss)
  • Mittlerer Schulabschluss (ehem. Realschulabschluss)
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur, in Kooperation mit der Nelson-Mandela-Schule)

… außerdem:

Die AV10-Plus-Klasse zur Begleitung in die Ausbildung
in Zusammenarbeit mit vielen Betrieben aus Industrie,
Handwerk, Handel und Gastronomie.


An die Schule angeschlossen sind außerdem die Bücherhalle bzw. Stadtteilbibliothek und die Schul- und Stadtteilkantine „Sloman’s“.