GRUNDSCHULE

   

UNTERRICHT IN DER GRUNDSCHULE

UNSER ZIEL:

Das übergeordnete Ziel unseres Unterrichts ist es,

alle Schülerinnen und Schüler bis zum Ende des vierten Schuljahres
so zu fordern und zu fördern, dass sie,
je nach ihren individuellen Fähigkeiten,
ihre persönlichen Stärken und Lernkompetenzen entdeckt haben und
diese nutzen, anwenden und abrufen können.

Dieses Ziel streben wir an, indem wir ein lernförderliches Klima schaffen und lernförderliche Methoden anwenden:

  • individuelles Lernen
  • differenzierte Inhalte
  • kooperative Lernformen
  • brauchbare Lernwerkzeuge

UNSEREN SCHÜLERINNEN UND SCHÜLERN BIETEN WIR …

  • eine individuelle Förderung aller Kinder
  • einen guten Klassenzusammenhalt, z.B. durch den Einsatz von
    kooperativen Lernformen und Projekten, sowie gemeinsames
    Lernen nach ihren individuellen Lernvoraussetzungen
  • ein Pausenspielangebot „Aktive Pause“
  • verlässliche Strukturen und Regeln, Einsatz von Ritualen im Unterricht
  • verschiedene AGs und Oasen im Ganztagsbereich

SO ORGANISIEREN WIR UNSEREN UNTERRICHT…

  • Lerninseln: Förder- & Forderbänder in Mathematik und Deutsch
  • Multiprofessionelle Teams
  • Herkunftssprachlicher Unterricht (Türkisch und Albanisch)
  • hohe Binnendifferenzierung
  • Arbeiten in individuellem Lerntempo und individuellem Lernangebot (nach Förderplänen)
  • Soziales Lernen: Sozialtraining ab Klasse 3
  • Nutzen außerschulischer Lernorte
  • feste Rituale im Unterricht: z.B. Morgenkreis, gemeinsames Frühstück, Lernzeit, gemeinsames Mittagessen, Visualisierung des Tagesplans
  • Unterrichtsplanung und -durchführung unter dem Aspekt der Sprachförderung (u.a. Projekt „MITsprache“)
  • Jeki-Unterricht (Jedem Kind ein Instrument) von Jahrgang 1 bis 4
  • Sport und Psychomotorik
  • Medienerziehung (Einsatz von Lernprogrammen, Internet-ABC)

   

SO UNTERRICHTEN WIR …

  • individualisierter und differenzierter Unterricht und individuelle Förderung
  • Forschendes Lernen, u.a. in der Forscherwerkstatt
  • Offener Unterricht: Werkstattunterricht, Stationsarbeit, Freiarbeit, Tages-/ Wochenpläne, Projektunterricht (z.B. Forscherwoche, Lesewoche, etc.)
  • Gemeinsame Phasen:
    Einführungsphasen /Instruktionsphasen
    Erläuterungen
    gelenkte Unterrichtsgespräche
    Reflektionen